Standortauswahl berechtigen/filtern



  • Hallo Zusammen,

    wir haben verschiedene Niederlassungen an verschiedenen Standorten, die selbststängig ihre eigene IT pflegen sollen, aber keine Einsicht in die anderen Niederlassungen haben dürfen.
    Gegen eine Mandantentrennung spricht unter anderem leider, dass der Hauptstandort Einsicht in alle Standorte braucht und auch Auswertungen standortübergreifend durchführen muss.
    Mein Ansatz war deshalb der, dass Rechtesystem zu verwenden und den jeweiligen Nutzern Berechtigungen unterhalb des Standortes zu geben. Ich habe es auch so weit geschafft, dass alle Nutzer nur noch Objekte innerhalb ihres Standortes sehen und auch editieren dürfen.
    Jetzt zu meinem Problem... Beim Anlegen eines Objektes muss nun zwingend immer der Standort ausgewählt werden, da sonst die Berechtigung des Objektes nicht stimmt. Das glaube ich würde sich lösen lassen, wenn man den Standort als Pflichtfeld über die Validierung definiert . Beim Auswählen der Standortkategorie werden allerdings alle Standorte in der Standortauswahl angezeigt, sodass ein Nutzer seiner Niederlassung die Berechtigung über dieses Objekt entziehen kann und einer anderen Niederlassung zuweist.
    Ich weiss, dass es die Möglichkeit gibt einen Benutzer auf seine selbsterstellten Objtekte zu berechtigen aber das ist in diesem Fall leider keine Lösung. Schön wäre es, wenn die Standortauswahl auch nur die Standorte anzeigt, auf die der Nutzer berechtigt ist.

    Ich hoffe jemand kann mir hier weiter helfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Nico


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy