Verbesserung des Inventory Scripts für Große Infrastrukturen



  • Hallo Kollegen,

    ich hatte oft das Problem, das ich mehrere 100 PCs und Notebooks bei Großkunden inventarisieren musste, und mir dann entweder per Hand die Hostnames/IPs rauschreiben musste, oder mit einem dsquery das ganze erledigen musste.
    Dabei war das Problem, das ich auch die "Offline-Rechner" mitgenommen hatte, da ich nicht wusste ob diese auch Online sind?!

    Nun gut, da mir das mit der Zeit auf die Nerven ging, hab ich mich etwas hingesetzt und ein Programm in C# geschrieben das mir auf Knopfdruck automatisch alle Rechner/Notebooks/Server aus dem AD aus allen OU`s ausliest, und zwar NUR die die Online sind! ( bei Bedarf per Checkbox auch die die Offline sind ). Und mit einem weiteren Klick führt mein Programm dann automatisch H-Inventory auf allen diesen Hosts aus.

    Das ganze hab ich bisher NUR beim Active Directory ausprobiert und nicht mit openLDAP o.Ä. ( wird auch eher nicht passieren da ich die Möglichkeit nicht hab, und kein openLDAP aufsetzen will )

    Wie schon gesagt, im AD ausprobiert, bei biszu 2000 Clients/Servern/Notebooks. Dadurch das ich das ganze mit Threading gelöst habe, dauert eine Abfrage der PC`s/Servers/Notebooks bei ca 1000 Stück ca 20 Sekunden. ( Was annehmbar ist hoffe ich 🙂 )

    Wer sich dafür interessiert kann mir gerne eine Mail schreiben, man kann ja schliesslich über alles reden 🙂

    Mail: christian.schwaller@acp.de

    Vielleicht kann ich euch damit ja den Alltag erleichtern 🙂



  • Hallo Christian Schwaller,

    das sieht ja für Anwender mit einem AD nach einer wirklichen Arbeitserleichterung aus. Wir haben im Rahmen eines Kundenprojekts mal eine ähnliche Anwendung entwickelt, die allerdings die Eingabe eines IP-Ranges erlaubt (z.B. alle Systeme zwischen 192.168.1.1-192.168.1.254) und nicht nach AD-Konten schaut. Diese soll dann in einem zukünftigen Update auch veröffentlicht werden. Vielleicht macht es ja Sinn, die verschiedenen Optionen in einer Oberfläche zu vereinen und ggf weitere hinzuzufügen (OpenLDAP, CSV, etc.)…?

    Lizenzrechtlich ist hier allerdings zu berücksichtigen, dass h-inventory unter der GPL (v2) veröffentlicht wird und somit auch eine entsprechende Oberfläche/Erweiterung unter diese Bedingungen fällt.



  • Soo hallo 🙂

    war lange im Urlaub aber nun wieder da.

    Natürlich läuft das ganze weiterhin so, allein schon aus dem Grund dass das ganze ohne h-inventory nicht funktionieren würde.

    Hab auch schon diverse Erweiterungen vorgenommen und modifiziert.



  • Hallo,

    leider ist das Script von Herrn Schwaller nicht mehr verfügbar.

    Hat es rein zufällig noch jemand im Zugriff?

    LG

    Maurice


 


Datenschutz / Privacy Policy