[I-doIT 1.7 PRO] Globale Suche - Seite nicht gefunden



  • Hallo,

    nach einem Update auf die Version 1.7 - Schrittweise von 1.6 über 1.6.4 auf 1.7, da ein direktes Update von 1.6 auf 1.7 Fehlermeldungen hervorgebracht hat - funktioniert nun die globale Suche leider nicht mehr. Beim Absenden einer Suchanfrage über die Startseite/das Dashboard im Firefox erscheint die Fehlermeldung "404 Datei oder Seite konnte nicht gefunden werden". Im Chrome hingegen kann ich die Suchanfrage mit Enter nicht einmal absenden. Ich habe das 1.7er Update erneut durchlaufen lassen, leider ohne Erfolg.

    System: Windows Server 2012, MySQL 5.6, PHP 5.6

    Wie bekomme ich die Suche wieder funktionsfähig?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
    fisi.


  • i-doit Kenner

    Hallo Fisi,

    hast Du alle Systemvoraussetzungen erfuellt und die Konfigurationen angepasst?

    https://i-doit.atlassian.net/wiki/display/KB/Microsoft+Windows

    Bei mir kam der Fehler, weil das AllowOverride nicht auf All gesetzt war (habe Unix im Einsatz).

    Gruss,
    jkondek



  • Vielen Dank für die Antwort.

    Die Systemvoraussetzungen passen soweit.  Ich habe sie extra nochmal geprüft und hier und da nach den Vorgaben angepasst, aber leider ohne Erfolg.

    Ich habe als Webserver IIS laufen, an dessen Einstellungen ich auch nichts während des Updates geändert habe. I-doIT lief über die derzeitige IIS-Konfiguration bisher immer einwandfrei.

    Kann mir jemand sagen, auf welche Dateien das System bei der globalen Suche zuzugreifen versucht? Das konnte ich bisher nicht definitiv feststellen.

    Danke & Viele Grüße,
    fisi.


  • i-doit Kenner

    Hallo Fisi,

    die Einstellungen muessen waehrend / nach dem Update angepasst werden. Wo noch bei 1.6.x ein AllowOverride None funktioniert hat, muss es bei 1.7 auf All stehen, sonst kommt es weiterhin zu dem Fehler.

    Siehe auch hier:
    http://forum.i-doit.org/index.php/topic,4669.0.html

    Gruss,
    jkondek



  • Hallo jkondek,

    vielen Dank! Das hat mich auf die richtige Fährte gebracht! 🙂
    Ich habe im IIS per URL Rewrite die Regeln der .htaccess importiert. Eine Bedingung in Regel #5 konnte er zwar nicht übersetzen (RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l), aber der Rest wurde erfolgreich importiert. Danach konnte die globale Suche wieder wie gewohnt genutzt werden.

    Ich habe auch, wie in dem anderen Thread beschrieben, den Suchindex neu anlegen lassen.

    Die Suche findet allerdings leider nicht alles…
    Z.B. unsere Clients, die bei uns folgende Benennung haben Buchstabenfolge Minus Nummer, also bspw. abc-190. Suche ich nach 190 findet er den Client, suche ich hingegen nach abc-190 findet er nichts (auch bei Nutzung von Wildcards abc*190). Kann das noch an einem Konfigurationsproblem meinerseits liegen oder kann die Suche nicht korrekt mit dem Sonderzeichen Minus umgehen?

    VG, fisi.


 


Datenschutz / Privacy Policy