Fehler im HTML-Editor



  • Moin!
    Wir nutzen die Version 1.7.1 PRO.
    Der HTML-Editor nimmt via Ctrl-V Text sowohl in der Quellcode- als auch in der WYSIWIG-Darstellung an. Er stellt den Text dann auch bei erster Näherung richtig dar.
    Nach dem Speichern gibt es auch eine wunderbare positive Speichermeldung.
    Gleichtes gilt auch bei der Hinterlegung von Text mit einem Link, welcher dann auch andersfarbig dargestellt wird.

    Beim Verlassen und Wiederaufruf des betreffenden Feldes ist allerdings der Text nur noch zu einem geringen Teil - mit einigen Formatierungen - vorhanden.  Ein Link verschwindet komplett.

    Auch manuelle Textergänzungen werden dann zwar angenommen, angeblich gespeichert - lösen sich dann aber rückstandsfrei auf.

    Hinweis:
    ->Verwaltung->CMDB Einstellung->Allgemeine Einstellungen->Dateneingabe bereinigen = Nein
    und
    ->Verwaltung->Systemeinstellungen->Aktiviere alle WYSIWYG Editor Funktionen = Ja

    Viele Grüße



  • Hier noch zu Verdeutlichung drei Ansichten/Screenshots bezüglicher des eingefügten Textes, der richtigen Darstellung des Textes bei erfolgreicher Speichermeldung und des tatsächlich angespeicherten Textrestes.

    idoit-paste.png
    idoit-save.jpg
    idoit-rest.jpg


 


Datenschutz / Privacy Policy