Integration Bugzilla



  • Hallo,

    während der Planungsphase  der Hardwareinventarisierung ist mir aufgefallen, dass es keine Möglichkeit gibt, bei den Configuration Items (z. B. Server) zu dokumentieren, ob für das CI ein RfC, Problem oder Incident vorliegt bzw. vorlag. Ich habe zwar die Möglichkeit, im Feld "Beschreibung" dies zu dokumentieren, habe anschließend jedoch nur begrenzt die Möglichkeit, nach diesem Feld per SQL zu suchen bzw. auszuwerten, da dort schon allgemeine Infos zu dem CI gespeichert werden sollen.

    Besteht die Möglichkeit, dieses Feature noch mit einzubauen?

    Ich sehe hier zwei Lösungsmöglickeiten:

    1. Entweder durch ein "einfaches" Textfeld, in dem ich die URL zu dem Change/Problem/Incident eintrage. Hier sollte möglich sein, beliebig viele Einträge hinterlegen zu können. Dieses Feld sollte "klickbar" sein.

    oder

    2. Innerhalb von i-doit kann ich den Zugang zum Ticket-System konfigurieren. Bei den CIs hinterlege ich anschließend nur noch die Ticket-Nr. und i-doit geneiert zur Laufzeit die Liste mit den Tickets (verhindert doppelte Datenhaltung).

    Bestehen hier Chancen?



  • Die Chancen stehen sehr gut, allerdings auf etwas andere Weise, als von Dir beschrieben.

    Für die nahe Zukunft ist geplant einen RequestTracker ans idoit zu koppeln und eine neue Kategorie "Tickets" zu erstellen, in der alle dokumentierten Tickets (Incidents, Changes, Problems) zu diesem CI angezeigt werden.



  • Vielen Dank für die Info.

    Was bedeutet "in naher Zukunft"? Könnt ihr mir bitte eine Hausnummer nennen?!

    Diese Funktion ist durchaus essentiell für unsere Dokumentation.

    Danke.



  • Hallo,

    die Anfrage ist doch schon etwas älter… deswegen jetzt noch einmal:

    Besteht die Möglichkeit, Bugzilla in der aktuellen Version an i-doit anzubinden? Mir ginge es hier ausschließlich um einen lesenden Zugriff, um zugehörige Tickets für ein CI anzeigen zu lassen.

    Danke für die Rückmeldung.


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy