Verbindung zur OCS Datenbank klappt nicht



  • Hallo

    auf meiner neu installierten I-DOIT 1.48 funktioniert die Koppelung zur vorhandenen OCS 2.1RC1 nicht.

    Das OCS befindet sich auf einem anderen Server auf dem bereits ein MySQL User erstellt wurde, welcher die Anfragen von I-DOIT ausführen soll. Verbindungen von außen sind zugelassen und die der Aufruf von der Shell der I-DOIT Installation funktioniert auch:


    root@xxxx:/var/www/html# mysql -u idoit -p -D ocsweb -h 192.168.0.5
    
    Enter password:
    Reading table information for completion of table and column names
    You can turn off this feature to get a quicker startup with -A
    
    Welcome to the MySQL monitor.  Commands end with ; or \g.
    Your MySQL connection id is 102
    Server version: 5.0.22-Debian_0ubuntu6.06.15-log
    
    Copyright (c) 2000, 2015, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.
    
    Oracle is a registered trademark of Oracle Corporation and/or its
    affiliates. Other names may be trademarks of their respective
    owners.
    
    Type 'help;' or '\h' for help. Type '\c' to clear the current input statement.
    
    mysql> show databases;
    +--------------------+
    | Database           |
    +--------------------+
    | information_schema |
    | ocsweb             |
    +--------------------+
    2 rows in set (0.00 sec)
    
    

    Die Eingabe derselben Daten in der i-doit GUI führt aber zu einem Fehler: "Could not connect to OCS database"

    Gibt es eine Log Datei mit genaueren Informationen warum der Login nicht funktioniert? Welche Rechte braucht der MySQL Benutzer auf der OCS Seite?

    Danke für eure Hilfe 🙂


 


Datenschutz / Privacy Policy