CMDB-Explorer zeigt nicht alles an



  • Hallo,

    ich hatte vor einiger Zeit folgendes Problem -> http://forum.i-doit.org/index.php/topic,4658.0.html

    Kurze Zusammenfassung: Schlüssel benötigten mehrere Standorte, da wir eine Generalschließung haben. Dafür wurde eine Benutzerdefinierte Multi-Value- Kategorie Schlüsselstandorte eingerichtet
    damit mehrere Standorte hinzugefügt werden können.
    Die Standorte werden über ein Reporting abgefragt. Funktioniert super.

    Jetzt hätte ich gerne noch die Möglichkeit mir das ganze im CMDB-Explorer anzeigen zu lassen.

    Folgende Problematik habe ich hier.

    Lasse ich mir den Schlüssel als Root-Objekt anzeigen, sehe die dazugehörigen Personen, die Räume und was sich in den Räumen befindet. So soll es auch sein.
    Setzte ich jetzt eine Person als Root-Objekt, zeigt er natürlich die zugewiesenen Objekte. Dazu gehört auch der Schlüssel. Nach dem Schlüssel ist dann aber Ende. Er zeigt mir hinter dem Schlüssel nix mehr an.

    Die Benutzerdefinierte Kategorie  hat nur ein Feld. Definiert ist

    Feldtyp = Objekt-Beziehung (Ein Objekt)
    Zusatz = Zentrale (Organisation)
    In Liste darstellen ist angehakt.

    Wie kann ich das sauber im CMDB-Explorer abbilden


 


Datenschutz / Privacy Policy