Speicherung des Garantiezeitraumes in der Datenbank



  • Hallo,

    Aktuell wird die Garantiezeit in der Kategorie Buchhaltung auf die Spalten "Garantiezeitraum" und "Garantiezeitraum Einheit" aufgeteilt.
    Das hat beim Anlegen von Objekten natürlich den Vorteil, dass man flexibler sein kann, aber das weder eine normierte Form der Garantiezeit noch das Garantieende in der Datenbank hinterlegt sind, führt zu Problemen.

    So ist es beispielsweise über den Abfrage-Editor des Report-Managers aktuell nicht möglich sich Garantieende oder verbleibende Garantiezeit ausgeben zu lassen.
    Auch über den SQL-Editor ist der Weg dafür sehr umständlich, weil alle vier Varianten beachtet werden müssen.

    Übrigens ist aktuell der entsprechende Eintrag im Glossar falsch. Dort wird "Restgarantie" als "isys_catg_accounting_list__id" angegeben.

    LG



  • Gucken wir uns mal an. Wir haben zur 1.9 gerade hier noch was umgestellt bzw. erweitert.


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy