• RE: Visio Shape Daten befüllen?

    Hi @treiss

    vielleicht wäre es eine einfache Alternative dir Reports zu bauen und dir das resultierende SQL zu schnappen? Damit sollte man bereits einiges abdecken können 🙂

    Es gibt allerdings einige Attribute / Kategorien die nicht ohne weitere Logik zu lesen sind - da wird man mit SQL alleine nicht auskommen.

    Viele Grüße
    Leo

    posted in Allgemein
  • RE: Simkarte zu Handy via API zuweisen

    Hallo @skussmann

    ich bin nun endlich dazu gekommen das Problem nachzustellen - es stellt sich raus das die Daten in deinem Request nicht korrekt übergeben werden. Normalerweise meldet i-doit sich in einem solchen Fall mit einer Fehlermeldung... Hast du ggf. die "API Validierung" abgeschaltet?

    Die Fehlermeldung würde so aussehen:

    Internal error: There was an validation error [isys_obj__id: (object_browser) Property has to be an array.; isys_catg_cards_list__id: (object_browser) Property has to be an array.]
    

    Da hier mit "Objekt Referenzen" gearbeitet wird (im Frontend geschieht dies über Objekt-Browser) muss die ID folgendermaßen übergeben werden:

    {
        "version": "2.0",
        "method": "cmdb.category.save",
        "params": {
            "object": 21001,
            "data": {
                "isys_obj__id": {
                    "id": 21001
                },
                "isys_catg_cards_list__id": {
                    "id": 21003
                }
            },
            "category": "C__CATG__ASSIGNED_SIM_CARDS",
            "apikey": "<apikey>"
        },
        "id": 1
    }
    

    Ich schätze bei C__CATS__LAYER2_NET_ASSIGNED_PORTS dürfte es ein ähnliches Problem sein 🙂

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

    Viele Grüße
    Leo

    edit

    Ich schätze hier müssen wir unsere API Doku noch mal anpassen, da diese falsche Informationen liefert 😞

    posted in Entwicklung
  • RE: REST API - Parent oder Children finden

    Hallo zusammen,

    @MartinV hatte es richtig erkannt - um die zugewiesenen Standorte eines Objekts zu erhalten braucht man die Methode cmdb.location_tree.read hier kann man mittels Parameter id entscheiden wessen "children" man sehen möchte.

    Also z.B.

    {
        "version": "2.0",
        "method": "cmdb.location_tree.read",
        "params": {
            "id": 1234,
            "apikey": "<key>"
        },
        "id": 1
    }
    

    Im Ergebnis erhält man dann ein Array mit allen direkt zugewiesenen Objekten, die Daten schauen dabei so aus (pro Objekt):

    [
        {
            "id": 302,
            "title": "0.01 Office",
            "sysid": "ROOM_00000302",
            "type": 26,
            "type_title": "Room",
            "status": 2,
            "cmdb_status": 6,
            "cmdb_status_title": "in operation"
        },
        {
            "id": 1073,
            "title": "pool.ntp.org",
            "sysid": "CLOUD_0001073",
            "type": 39,
            "type_title": "Host",
            "status": 2,
            "cmdb_status": 6,
            "cmdb_status_title": "in operation"
        },
    
        ...
    ]
    

    Viele Grüße
    Leo

    posted in Entwicklung
  • RE: Simkarte zu Handy via API zuweisen

    Hey @skussmann

    die verwendeten Keys sind korrekt - die konnte ich auch so im Code finden, sie haben lediglich eine "ungewöhnliche" Form 🙂 Ich bin leider noch nicht dazu gekommen den Fehler zu reproduzieren...

    Hattest du es mit dem Workaround probiert den ich vorgeschlagen habe?

    Viele Grüße
    Leo

    posted in Entwicklung
  • RE: Besitzer / Eigentümer von Geräten

    Hallo @foxmm

    diese Struktur sollte mit i-doit "Boardmitteln" bereits abzubilden sein. Ich würde dazu die Kontaktzuweisung (+ Rolle) verwenden und auf der anderen Seite Verträge (bzw. die Vertragszuweisung Kategorie auf Seite der Notebooks).

    Sollte sich diese Dokumentation allerdings in einer einzelnen Kategorie befinden müsstest du auf benutzerdefinierte Kategorien zurückgreifen. Hier kannst du dann beliebige Felder zusammenstellen um diesen Fall abzudecken - auch mit impliziten Beziehungen zwischen Eigentümer und Benutzer 🙂

    Viele Grüße
    Leo

    posted in Allgemein
  • RE: Set default Infrastructure object filter

    Hey @jhall

    just to be clear: do you want to sort the table that contains all the object types or the table that contains the object of a clicked type?

    I'm afraid the object type table can not be "sorted by default" - it is also more of a configuration part of i-doit.

    The table of objects (of a clicked type) can be sorted by other fields 🙂 For this you can open the table configuration via the button on the top right corner of the table.

    Best,
    Leo

    posted in General
  • RE: Simkarte zu Handy via API zuweisen

    Hallo @skussmann

    ich müsste erst probieren dieses Verhalten lokal zu reproduzieren, könnte mir aber vorstellen das es ggf. aufgrund der Attribut-Namen zu Problemen kommen könnte. Diese haben nämlich das Format einer Tabellenspalten - vielleicht gerät i-doit hier durcheinander.

    Hattest du probiert die Daten aus der anderen Richtung zu speichern? Also in der Kategorie C__CATG__SIM_CARD über das Attribut assigned_mobile. Das könnte ein Workaround sein, bis wir das Problem angegangen sind 🙂

    Viele Grüße
    Leo

    posted in Entwicklung