Frage zu Verträgen (Einnahmen vs. Ausgaben)



  • Hallo,

    ich wollte fragen wie man am besten Verträge bei denen man etwas zahlen muss z.B. Mietvertrag (Ausgaben) und Verträge mit Einnahmen (z.B. Vermietung von Equipment) anlegt?
    Ich habe gesehen, dass es möglich ist ein negatives Vorzeichen zu verwenden. Das Feld in dem ich die Werte abspeichern würde wird "Costs" bzw. "Kosten" bezeichnet.

    Vielen Dank für euer Feedback!


  • i-doIT Team

    Hallo,

    willkommen im Forum!

    Wie wäre es, die Sicht umzudrehen? Das heißt, es gibt drei Objekte:

    1 Vertrag (z. B. der Mietvertrag)
    2 Organisationen (der Vermieter und der Mieter)

    Beide Organisationen werden über die Kontaktzuweisung mit dem Vertrag verknüpft. Der Vermieter bekommt die Rolle "Vertragspartner" und der Mieter die Rolle "Kunde" (das sind vorgegebene Rollen, die natürlich geändert werden können). Der Vermieter ist die eigene Organisation, der Mieter die Drittorganisation. In den Vertragsdetails kann man dann ohne negativem Vorzeichen die Kosten dokumentieren.

    Viele Grüße
    Benjamin



  • Hallo Benjamin,

    Danke für das Feedback.
    Daran hab ich nicht gedacht, dass man ja auch einfach die Kostenträger vertauschen kann.


 


Datenschutz / Privacy Policy