Imoprtmodul in 0.9.8 nicht lauffaehig



  • Übrigens: das mit den 40000 Einträgen in der catg_application_list liegt daran, dass die Anwendungen zu den importierten Clients/Servern zugewiesen sind, diese Zuweisung steht in der Tabelle



  • Die Java konsole wirft folgenden fehler aus:

    Fehler: [Exception… "Component returned failure code: 0x8007000e (NS_ERROR_OUT_OF_MEMORY) [nsIXMLHttpRequest.responseText]"  nsresult: "0x8007000e (NS_ERROR_OUT_OF_MEMORY)"  location: "JS frame :: http://loki/i-doit/src/tools/js/prototype/prototype.js?30caf80ad0333b69f980d53f72f054b3 :: anonymous :: line 1372"  data: no]
    Quelldatei: http://loki/i-doit/src/tools/js/prototype/prototype.js?30caf80ad0333b69f980d53f72f054b3
    Zeile: 1372



  • Wieviel Arbeitsspeicher hat dein Client? Und wieviel ist noch frei mit laufendem i-doit?



  • 2GB Physisch, 4G auslagerung - verwendet 628MB

    da der fehler erst seit den imports aufgetreten ist, denk ich mal wird sich ein fehlerhafter eintrag in die datenbank geschlichen haben.

    Als notlösung hatte ich eine Frage: Ist es möglich sämtliche Eintraege in Software zu löschen ohne damit die gesamte struktur in der datenbank zu gefährden ? Die Software sollte ja mittels import script wieder automatisch gefüttert werden



  • @pgo:

    Als notlösung hatte ich eine Frage: Ist es möglich sämtliche Eintraege in Software zu löschen ohne damit die gesamte struktur in der datenbank zu gefährden ? Die Software sollte ja mittels import script wieder automatisch gefüttert werden

    Ohne die GUI nur unsauber. Die ganzen Kategorie Einträge sind zu sehr verschachtelt.

    Funktioniert die Liste über folgende URL: index.php?viewMode=1001&objTypeID=2 ?



  • Achso noch was: Auf was ist dein pageLimit im Regedit eingestellt? Module ->Regedit -> root -> idoit -> constants (index.php?moduleID=6&show=80)



  • ich hab das ganze mal auf einem unserer Server ausgeführt wo noch etwas mehr speicher zur verfügung steht:

    Dort erhalte ich nach einiger zeit folgendes als bug report:

    Notice:  Undefined index:  bug_description in /var/www/html/i-doit/bugreport.php on line 146

    Notice:  Undefined index:  e in /var/www/html/i-doit/bugreport.php on line 148

    Notice:  Undefined variable: g_product_info in /var/www/html/i-doit/bugreport.php on line 172

    URL    : ?viewMode=1001&objTypeID=2&&ajax=1
    REF    : http://loki/i-doit/index.php
    Date  : Thu, 13 Aug 2009 15:58:09 +0200
    Host  : sc-te-ap01
    IP    : 10.246.243.50
    Client : Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.2; de; rv:1.9.1.2) Gecko/20090729 Firefox/3.5.2
    Server : Apache/2.2.3 (CentOS) Server at loki Port 80
    BaseConfig : array (  'base_dir' => '/var/www/html/i-doit/',  'www_dir' => '/i-doit/',  'override_host' => false,  'sess_time' => 3600,  'theme' => 'default',  'startpage' => 'index.php',  'debugging' => false,  'bugreport' => false,  'forum' => false,  'show_proc_time' => true,  'smarty_debug_host' => 'localhost',  'encoding' => 'latin1',  'adminpass' => '21232f297a57a5a743894a0e4a801fc3',  'show_barcodes' => 1,  'ajax_calls' => true,  'wiki_url' => '',)
    DBConfig : array (  'host' => 'localhost',  'port' => '3306',  'user' => 'idoit',  'name' => 'idoit_sys',)
    DirConfig : array (  'css_abs' => '/var/www/html/i-doit/src/themes/default/css/',  'js_abs' => '/var/www/html/i-doit/src/tools/js/',  'temp' => '/var/www/html/i-doit/temp/',  'class' => '/var/www/html/i-doit/src/classes/',  'temp_www' => '/i-doit/temp/',  'images' => '/i-doit/images/',  'import' => '/var/www/html/i-doit/src/classes/import/',  'theme_images' => '/i-doit/src/themes/default/images/',  'handler' => '/var/www/html/i-doit/src/handler/',  'fileman' =>  array (    'target_dir' => '/var/www/html/i-doit/upload/files/',    'temp_dir' => '/var/www/html/i-doit/temp/',    'image_dir' => '/var/www/html/i-doit/upload/images/',  ),)
    ProductInformation : NULL

    nachfolgend noch 2 bildchen um den Speicherverlauf zu zeigen

    ram_1.JPG
    ram_2.JPG



  • Schlüssel:    int_pageLimit
    Wert: 100

    hab's testweise auf 10 reduziert - ergebnis bleibt gleich

    mit
    index.php?viewMode=1001&objTypeID=2 ?

    kommt ebenfalls eine exception:

    Exception occurred:

    isys_exception_database : Query error: 'INSERT INTO tempObjList_khu2linvaqdbf1r56rjg31si90 VALUES ('10', '2', 'Microsoft Windows 2000 Server', NULL, '', '', '', '', '0', NULL, '', '0', '2', 'SYSID_1227623770',
    usw.



  • Zeig mal bitte die komplette Exception, eventuell hilft uns das weiter



  • Die komplette Exception kann man nichtmal mehr darstellen im Firefox

    Habe jetzt mal folgendes versucht:

    Backup rueckgesichert auf 0.9.7-1 - dann alle Anwendungen entfernt und danach das upgrade neu gestartet. Das funktioniert dann auch. Allerdings liest das neue importmodul
    die Namen der installierten Software mit umlauten nicht richtig ein:

    aus "Sicherheitsupdate für Windows XP (KB890046) 1" im XML File kommt in der CMDB nur noch "Sicherheitsupdate f" an.

    Entsprechend dieser Problematik werde ich erst einmal wieder auf v0.9.7-1 zurueckstellen und die datenbank auf einem Testserver kopieren.

    Den output der Exception generiere ich dann morgen nochmals


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy