Could not Parse to XML



  • Hallo

    bei mir kommt ständig der Fehler "Could not parse to xml". Ich habe i-doit auf Windows und auf Linux zum laufen gebracht. Allerdings kommt dieser Fehler ständig bei mir im Modul import.
    Eben versuchte ich das Modul in der Demo zu öffnen. Allerdings Allerdings wieder der Fehler.

    Nun kann es nur noch an meinen Browser Einstellungen liegen oder an idoit?
    Kenne jemand das Problem?

    Version 0.99
    Browser Firefox/IE
    OS Ubuntu (Apache2), Windows (Apache2(wamp))
    Sicherheitsseinstellungen: aus, xml etc. erlaubt

    Grüße
    conf



  • Was fuer eine XML Datei ist das denn? Ein i-doit CMDB Export ?



  • Bis zu dem Punkt eine Datei auszuwählen kommt man nicht. Bereits beim klick auf das Importmodul erscheint dieser Fehler.
    Auch in der Demo Datenbank unter i-doit.org/demo

    Aus diesem Grund habe ich den Fehler zuerst bei meinem Browser gesucht.



  • Update: Jetzt sitze ich an meinem eigenen System und auch an meiner Testmaschine. Hier tritt der Fehler nicht auf. Ich kann mir ganz normal die Datei aussuchen und in aller Ruhe importieren.
    Alles kein Problem.
    Der Wurm scheint wohl im Demo System zu liegen.
    ( http://www.i-doit.org/de/demo )

    Ein weiterer Punkt sind die Reports. Hier werde ich auf einen Download Link im ./Downloads weitergeleitet. Genau die Reports wollte ich mal testen, weil es ein Feature ist, welches Kosten verursachen könnte. Am Ende sollen die tollen Daten auch in eine schöne Form gegossen werden.

    Warum interessiert mich die Demo so stark?
    Die Demo bietet eben eine schöne Möglichkeit ganz neutral I-Doit zu zeigen… aber das do it nit 😕 im Web
    So muss man eben  keine virtuellen Geschütze auffahren, um die Software einfach mal zu zeigen.

    Desweiteren bin ich noch mit den Schnitstellen am überlegen. I-Doit bietet ja die Integration von Nagios Exports. Aber wie schaut das mit weiteren Schnittstellen aus?
    Eigentlich müsste es doch reichen, wenn ich die Daten passgerecht in die SQL Datenbank einkippe. Oder könnte ich hier ins stolpern kommen?

    Das lässt dann auf die nächste Problem schließen: Wenn man mal alle Schnittstellen integriert hat. Wie viele Objekte kann Idoit verwalten und wann wird es aus ihrer Sicht kritisch?

    • Ich hoffe mal die Nerven sind nicht zu sehr strapaziert, bei den ganzen Fragen - 🙂
      Beste Grüße
      Conf


  • Die Reports im Demo System sind nun wieder verfügbar. Sorry


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy