Feldinhalt 'CPU-Kerne' berichten



  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    in der Version 1.03 kann man für ein Server-Objekt die Information 'CPU-Kerne' speichern. Im Report-Editor ist dieses Feld nicht vorhanden. Es ist notwendig für einen sinnvollen Kapazitätsbericht.

    Was tun?

    AKA



  • Hallo AKA,

    dieses Feld wird in der kommenden Version (1.1.2) für Reports auswählbar - Die neue Version sollte im Laufe der Woche veröffentlicht werden.

    Viele Grüße
    Leo



  • Hallo Leo,

    vielen Dank für die Information! Ich habe den den Ort schließlich gefunden: j8.isys_catg_cpu_list__cores.
    Ich habe noch einige andere Kandidaten, die ich für das Reporting benötige, aber die über den Abfrage-Editor noch nicht verfügbar sind (z.B. IT-Servicezusweisung\Objekt oder …\Typ.). Werden im nächsten Release alle (!) Felder verfügbar sein? Oder könnten Sie mir das Datenmodell beziehungsweise das DB-Schema zur Verfügung stellen? Dann käme ich hier schon direkt ein paar Schritte weiter. Das wäre sehr freundliche!

    Viele Grüße!

    AKA



  • Hallo AKA,

    da die Reports auf SQL basieren gibt es technische Begrenzungen. Es ist z.B. nur sehr begrenzt möglich auf referenzierte Objekte zuzugreifen oder diese für Bedingungen zu benutzen - Das wird sich wohl auch zukünftig nicht ändern.

    Sofern es jedoch um einfache Felder bzw. Feld-Inhalte geht, lassen sich diese (von unserer Entwicklung) nachträglich freischalten - Allerdings haben wir alle potenziellen Fehlerquellen vom Reporting ausgeschlossen, daher kann es durchaus vorkommen das einige Attribute nicht auftauchen… Einfach mal nachfragen, dann prüfen wir das intern und schalten die Felder ggf. zur kommenden Version frei 😉

    Ein Datenbank-Schema bieten wir nicht an, dieses wäre bei aktuell rund 450 Tabellen auch keine große Hilfe (wir hatten das mehrfach probiert, aber es ist unglaublich unübersichtlich)... Am einfachsten wäre es, sich eine kleine Übersicht der benötigten Tabellen in einem externen Tools darstellen zu lassen (wie z.B. der "Designer" in PHP MyAdmin).

    Viele Grüße
    Leo


 


Datenschutz / Privacy Policy