Unklarheiten bei der Einbindung einer Nagios NDO



  • Hallo,
    ich verwende eine frisch installierte i-doit 1.4.8 open Version und habe ein paar Fragen zur Einbindung der NDO unseres bestehenden Nagios Systems.

    Die Verbindung habe ich jetzt mal über die Administration eingerichtet, habe aber keine Ahnung ob ich jetzt noch irgendwo anders etwas einrichten muss. Ehrlich gesagt bin ich ein wenig verwirrt über die Dokumentation die ich bisher zu i-doit finden konnte. Im Handbuch ist die Rede von "Modulen", allerdings kann ich diesen Reiter nirgendwo im Programm finden. Beispielsweise ist im Handbuch zur NDO Einrichtung folgendes zu lesen:

    3.7.1 Statusdaten auslesen

    Die Zugangsdaten zur NDO-Datenbank können i-doit unter Module->Nagios->NDO
    MySQL Server bekannt gemacht werden.

    Tatsächlich habe ich die Einrichtung jedoch hier vorgenommen:

    Administration -> Interfaces / External Data -> Monitoring -> livestatus / NDO

    Nicht ganz klar ist mir an dieser Stelle ob ich in i-doit die komplette Konfiguration der Host- und Servicechecks erneut vornehmen muss und diese im Anschluss doppelte Pflege erfordern. Für mich liest sich das zumindest aus den folgenden Kapiteln so. Vielleicht kann mir hier jemand Klarheit verschaffen.

    Dann ist mir aufgefallen, dass viele Dokumentationen noch immer auf die alte Version 0.9.9x verweisen, wie beispielsweise das Wiki. Ist hier geplant die Informationen auf einen aktuellen Stand zu bringen oder soll das alles über die Akademie erschlagen werden?

    Abschließend hätte ich noch eine Frage zu einem öffentlichen Repository. Im November 2013 wurde bereits gefragt ob so etwas in Planung ist,  im Sommer gab es eine Aussage, dass dies aktuell noch nicht entschieden wurde. Gab es hierzu mittlerweile eine Entscheidung?


Log in to reply
 

Looks like your connection to Community was lost, please wait while we try to reconnect.