Wie verwaltet/dokumentiert ihr eure Software?



  • Hallo,

    wir stehen bei uns derzeit vor einem Problem:

    Wie Verwalten und Dokumentieren wir die Software auf unseren Clients, ohne einen sehr großen Aufwand zu haben. Angelegt sind bereits alle Clients und die Standardsoftware weisen wir samt Lizenzen über Massenänderung zu. Allerdings besitzen viele Clients noch andere Software.

    Nun will ich fragen:
    Habt ihr Ideen, wie man den aktuellen Bestand gut dokumentieren kann, ohne sich kaputt zu verwalten? Wie verwaltet ihr die Software bei euch?

    Danke im Voraus

    • Hajo


  • Hallo,

    ja, das ist so ein Thema wo man sich die Zähne ausbeissen kann 😄

    Ich habe dies so gelöst, dass ich auf jeden automatischen Prozess verzichte, da die User keine Adminrechte auf den Clients haben - somit können diese keine Applikationen etc installieren.
    Ich habe bis dato auch noch keine Möglichkeit gefunden, die erschwinglich ist und richtig funktioniert um die Inventur autoamtisch durchzuführen, somit lege ich die Software manuell an und weise diese dem Client zu - gleich am Tage der Erstinstalltion des Clients.

    Software, die manuelle Updates benötigt, bekommt zusätzlich über die Variante die Versionsmöglichkeiten hinterlegt. zB Tool-XY gibt es in Variante 1.1 und 1.2 und 1.3
    Nach einem gewissen Verfahren mache ich SW-Audits der Clients und vergleiche die installierte SW am Client, mit der in i-doit dokumentierten.
    Abweichungen werden protokolliert bzw. Updates nachgezogen und ebenfalls dokumentiert (Variantenauswahl).

    Wird zB. für das Tool-XY das Update 1.4 released, welches UNBEDINGT sofort auf allen Clients, welche das Tool installiert haben, verteilt werden soll, dann begebe ich mich in i-doit unter Software auf die Anwendung und checke unter Installation mit eingeblendeter Spalte "Variante" wo ich noch überall tätig sein muss. Nach jedem Update trage ich dies in i-doit ein.
    Ist kein Client mehr mit einer Version zB. kleiner 1.4 ausgestattet, werden diese aus den Varianten gelöscht.

    Lizenzen werden ebenfalls zugewiesen, sowie Service-Verträge etc.

    Funktioniert prima, zudem das Audit dokumentiert ist - Wirtschaftsprüfer sehen soetwas gerne. 😉

    LG Stefan


Log in to reply
 

Looks like your connection to Community was lost, please wait while we try to reconnect.