Dokumentation des Verkabelungsweges



  • Hallo zusammen,

    innerhalb meines neu in Betrieb genommenen I-Doit möchte ich den gesamten Verkabelungsweg der Netzwerkkomponenten erfassen.

    Beispiel:

    Server <-> Patchpanel <-> Switch <-> Uplink <-> Switch <-> Patchpanel <-> Patchpanel <-> Switch (Uplink) <-> Patchpanel <-> Client

    Nun mein Problem:
    Z. B. kann ich Port 5 eines Patchpanels mit Port 7 eines anderen Patchpanels verknüpfen (CAT7 Verkabelung in der Wand)
    Möchte ich jetzt aber Port 45 des Switches mit dem Port 5 des ersten Patchpanels verknüpfen, wird die vorherige Verknüpfung aufgehoben.
    Wie kann ich also sowohl den von einem Client verwendeten Port an zugehörigen Patchpanel, als auch den verwendeten Port am Switch dokumentieren?

    Herzlichen Dank für eure Anregungen.

    Ralf


  • i-doit Kenner

    Hallo Ralf,

    ein Port eines Patchpanels kann einen Eingang und einen Ausgang besitzen. Wenn Du Dein Patchpanel so konfigurierst, koenntest Du bei der Verkabelung folgendes abbilden:

    Client Ausgang <> Patchpanel1 Port 5 Eingang … Patchpanel1 Port 5 Ausgang <> Patchpanel2 Port 7 Eingang...

    Gruss,
    jkondek



  • Super.
    Vielen Dank.
    Ich habe eine Weile gebraucht zu entdecken, dass ich bei der Anlade von Anschlüssen zwischen Eingan / Ausgang entscheiden kann.

    Gruß
    Ralf



  • Jetzt habe ich doch noch eine Frage:
    Ich habe nun zu den Eingängen entsprechende Ausgänge angelegt.
    Nun möchte ich dem Eingang der Ports 1 - 24 die enstprechenden Ausgänge zuweisen, wil aber nicht bei allen Patchfeldern micht durch alle 24 ports durchklicken.
    Geht das auch einfacher? Die Listeneditierung hilf hier wohl nicht weiter.



  • Hat sich erledigt.
    Hab's gefunden. Danke


 


Datenschutz / Privacy Policy