Dashboard "meine Zuletzt bearbeiteten Objekte"



  • Hallo,

    ich habe das Dashboard bearbeitet. Ich würde den Usern gerne das erwähnte Widget anzeigen lassen nur leider zeigt sich nur folgendes

    Warning: Illegal string offset 'objects' in /var/www/html/i-doit/src/classes/modules/dashboard/widgets/myobjects/isys_dashboard_widgets_myobjects.class.php on line 114
    {"success":true,"message":null,"data":"
    Meine zuletzt ge\u00e4nderten Objekte</h3>\n\n
    \n\t\n\t\t\n\t\t\n\t\t\t\n\t\t\t\t</tbody>\n\t</table>\n</div>"}
    Titel</th>\n\t\t\t Erstellungsdatum</th>\n\t\t\t Änderungsdatum</th>\n\t\t</tr>\n\t\t</thead>\n\t\t

    Im Testsystem habe ich das auch eingeblendet und es wird normal angezeigt. Beide Systeme habe die gleiche Version also 1.8.1 und haben nahezu den gleichen Datenbestand. Ich persönlich hätte den Fehler eher im Testsystem gesehen, da dort mehr "rumgespielt" wird. Das heißt dort werden Imports getestet etc.

    Hat jemand eine Idee wo der Fehler im Produktivem System her kommen könnte?

    Danke und LG



  • Hallo,

    zu dem eigentlichen Fehler kann ich nicht so viel sagen, aber was mir auffällt ist, dass das ja nur ein "Warning" ist und kein "Error". Ist das error_reporting evtl bei beiden Systemen unterschiedlich eingestellt, so dass das Testsystem dieses "Warning" einfach nur nicht anzeigt?

    Vielleicht doch noch was zum eigentlichen Fehler:

    Interessant wäre dann, was im Quellcode an der Stelle gemacht wird. Wenn man bei Google nach einem ähnlichen Fehler sucht, dann kommen relativ viele Ergebnisse, die darauf hinauslaufen, dass nicht mit isset() geprüft wurde, ob ein Array überhaupt vorhanden ist, gilt vielleicht für Objekte analog. Wenn das Objekt oder Array leer ( bzw. nicht instantiiert) ist, liegt das ggf. vielleicht daran, dass nichts zum Anzeigen da ist.
    (Dann wäre der Hinweis mit dem error_reporting natürlich hinfällig.)

    Das war jetzt nur mal was mir so auf die Schnelle in den Sinn kam, ich bin kein PHP-Profi. 🙂

    Ciao

    Sven



  • Hallo zusammen und danke für die Bugmeldung,

    diese Meldung erscheint tatsächlich aufgrund eines (unter bestimmten Umständen) nicht definierten Array Schlüssels. Ich konnte dieses Verhalten zwar nicht reproduzieren, das dürfte aber an den PHP Einstellungen liegen (php.ini).

    Wir haben den Bug aufgenommen und werden uns darum kümmern 😉

    Viele Grüße
    Leo


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy