Feldplatzhalter in SQL Report verwenden?



  • Hallo zusammen,

    für den Dokumentenausdruck würde ich gern die Wartungspläne für ein Gerät mit ausgeben. Ich habe es versucht, über einen Report an die Daten zu kommen. Jedoch konnte ich mir aktuell nur über ein SQL Report behelfen. Jedoch gelingt es mir nicht, die Objekt-ID als Feldplatzhalter einzubinden. Wenn ich einen Standardreport in SQL wandele, dann steht im SQL-Statement isys_obj__id =0. Ich bin aber nicht sicher, ob dies als Platzhalter erkannt und ausgetauscht wird.

    Damit sehe ich zwei Fragen:

    1. Muss ich über einen SQL-Report gehen, um an die Wartungspläne zu gelangen?
    2. Wie muss ich die SQL.-Anfrage anpassen, dass der Report die ID des aktuell gewählten Objektes ersetzt?

    Vielen Dank,
    Mathias Waldeck



  • Ich glaube ich habe mein Platzhalterproblem lösen können. Habe noch ein bisschen rumprobiert, nochmal die Knowledgebase gelesen. So ganz klar ist mir das Verhalten beim Umwandeln eines "normalen" Reports in ein SQL-Reports nicht, aber der Platzhalter muss:

    AND isys_obj.isys_obj__id PLACEHOLDER 'object-id'

    in der Bedingung lauten. Diesen hatte mir die Reportumwandlung teilweise nicht erstellt.


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy