Active Directory Import mit Ldap-Sync nur Aktive Benutzer



  • Beim Import aus AD erhalte ich über die Linux Console immer alle User aus dem AD.

    "sudo -u www-data php console.php ldap-sync ……. "

    In unserem AD sind leider auch viele deaktivierte Benutzer in den einzelnen OU´s vorhanden die ich nicht in Idoit benötige.
    Wie kann ich hierbei einen Filter setzen?

    Jürgen



  • Hallo @JBenzel,

    deaktivierte/archivierte Benutzer sollten innerhalb von i-doit im archivierten Zustand sein.
    Sie können das verhalten ändern indem Sie eine LDAP-sync Konfiguration verwenden oder die LDAP Filter anpassen.

    Hier ein Link zum LDAP-sync Konfiguration

    mfg
    Micha



  • Zählen Archivierte User auch bei den Objekten (Lizensierung) ?



  • Klappt so nicht wirklich sind jetzt alle in Archiviert trotz der u.g. Einstellung
    die Internen User werden damit in gelöscht verschoben, warum? und wie kann ich Sie wieder aktivieren?

    deletedUsersBehaviour=delete
    ; What to do with disabled users in your Active Directory:
    ; Possible values: archive, delete, disable_login
    ;
    ; archive = set user stastus to archived
    ; delete = set user status to deleted
    ; disable_login = set user status to normal and disable login
    ;
    disabledUsersBehaviour=delete
    ; Attach users to Rooms statically
    ; Syntax: i-doit Room-Title => i-doit Username(s) php-array-separated

    Möchte auch noch die User mit leeren Feldern ignorieren?

    tja hier gibt es viele Fehler in den Beispielen, was wäre den nun richtig?

    das u.g. hat so zumindest damit nicht funktioniert.
    Kann mir geholfen werden?

    ; Examples:
    ; ignoreUsersWithAttributes[] = "samaccountname"
    ; ignoreUsersWithAttributes[] = "sn"

    ;

    ; ignoreUsersWithAttributes = [],

    ignoreUsersWithAttributes = []

    ; defined functions: - empty
    ; - !empty
    ; - isset
    ; - !isset
    ;
    ; Example: empty would be executed as empty($value)
    ;
    ; Default: ignoreFunction => 'empty'

    ignoreFunction = 'empty'


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy