Bestehende Kategorien: Felder ausblenden oder in Custom Kategorie "wiederverwenden"



  • Hallo zusammen!

    Noch eine Newbie Frage: Die Standard-Kategorien wie "Allgemein" und "Buchhaltung" sind natürlich auch in vielen Custom Objekten sinnvoll. Nun sollen diese Objekte aber auch von unbedarften Usern gepflegt werden. Da wir einige der Felder in den Standard Kategorien nicht benötigen würden wir sie den Usern gerne ausblenden. Ich sehe da verschiedene potenzielle Möglichkeiten, weiß aber nicht was machbar oder sinnvoll ist:
    1.) Felder ausblenden - scheint es aber nicht zu geben
    2.) Bestehende Felder in einer Custom Kategorie "wiederverwenden": Der Gedanke dabei wäre, dass man eine benutzerdefinierte Kategorie anlegt und darin nur die Felder anlegt, die man möchte. Allerdings wäre es für Reports etc. sinnvoll, wenn dafür kein neues Feld eingeführt wird, sondern ein quasi einen Verweis auf ein Feld in einer Standard-Kategorie. Hintergrund wäre, dass dann die bestehenden Reports, Warnungen etc ("Garantie läuft ab"...) nicht für das neue Feld umgebaut werden müssten.
    3.) Benutzerrechte: Kann man bis auf Feldebene herunter verrechten? Also das editieren einzelner Felder verbieten? Oder sie gar ausblenden?
    4.) In den sauren Apfel beißen und für alles benutzerdefinierte Felder anlegen.

    Für Tips wäre ich echt dankbar!
    Viele Grüße
    Marcus



  • Hallo @mh1,

    Felder lassen sich leider nicht ausblenden.
    Rechte kann man z.B. auf Kategorie Ebene vergeben.

    Z.B. wie man das im LDAP gemacht hat für jede Kategorie eine Gruppe mit diesem Recht erstellen.
    Je nachdem wie man es braucht auch noch spezifisch die Lese bzw. Schreibrechte aufteilen.

    Wer kein Recht auf eine Kategorie hat kann diese auch nicht sehen.

    Außerdem lassen sich Felder per Validierung auf bestimmte werte Validieren.
    Man kann sogar eine Liste vorgeben. Siehe dazu HIER



  • OK, danke. Dann bleibt wohl nur entweder den Usern die nicht benötigten Felder aus den Standard-Kategorien anzuzeigen oder eben doch benutzerdefinierte Kategorien zu erstellen. Werde wohl erstmal die Standard-Kategorien probieren, um konsistente Reports zu ermöglichen.

    Vielen Dank für die Antwort!
    Marcus


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy