Umfrage zu Erweiterungen für i-doit. Wir bitten um Beteiligung.



  • Wir wollen gerne wissen, welches Thema oder welche Funktion in i-doit am meisten gewünscht oder vermisst wird. Neben unseren frischen Eindrücken von der CeBit und den Gesprächen, die wir dort geführt haben, hat auch unser Feedback-Fragebogen schon die ein oder andere Erkenntnis gebracht. Wir wollen aber mit dieser Umfrage den Versuch starten, das noch auf etwas breitere Füsse zu stellen. Ziel ist es, unsere Roadmap daraufhin zu prüfen und entsprechend anzupassen. Vielen Dank für die Teilnahme.



  • Alle Themen sind eigentlich ziemlich interresant. Ich würde selbst TTS-Anbindung/Kopplung (OTRS) und Kabel / Patchmanagement voten.

    Mit Template-System / GUI-Redesign verstehe ich das Smarty-Framework.

    Cluster & Virtualisierung finde ich auch wichtig.

    All in all:

    Chekov Top 3:

    1. TTS-Anbindung/Kopplung (OTRS)
    2. Kabel- und Patchmanagement
    3. Cluster & Virtualisierung

    Cheers,

    Chekov



  • Template System heisst Objekt/CI-Templates, Also Vorlagen für z.B. spezielle Server, die sich der Anwender zusammenstellen kann.
    GUI-Redesign = Neugestaltung der Oberfläche mit den Schwerpunken Intuitivität, schneller erreichbare Masken und Eingaben, AJAX und Performance



  • Also für mich steht zurzeit auf jeden Fall an erster stelle das "Template System" da mir dies beim inventarisieren der PCs usw. sehr viel arbeit abnehmen könnte. Ich bin mir auch sicher das diese Funktion noch vielen anderen neu einführern von i-doit helfen würde 😉

    Somit hier meine Ranking Liste:

    1. Template-System
    2. GUI-Redesign
    3. Kabel- und Patchmanagement



  • Ich fände ein Templatesystem für Switche sehr gut. Jedesmal, den gleichen Switch neu Anlegen und die Ports zu konfiguriren ist sehr aufwändig!! Ich Dokumentiere schon das ganze Patchmanagement damit.



  • ich fände eine OTRS Anbindung zwar auch sehr nett, aber ein Kabel- und Patchfeldmanagement spricht mir da einfach mehr zu. das wäre genial!



  • Aus meiner Sicht wäre die GUI schon sehr wichtig, da im Vergleich zur 0.8x schon sehr verschachtelt und umständlich.
    Besonders die Funktion Blättern bei den Objekten fehlt.

    1. GUI
    2. Templates
    3. Patch- und Kabelmanagement
    4. Virtualisierung
    5. TTS-Kopplung

    Bitte zuerst die Basics und dann die Sahnehäubchen!

    Für Pos. 3 würde im ersten Schritt ja schon mal das Objekt Patchfeld sehr hilfreich sein!



  • Ich finde die Template-Funktion am Wichtigsten.

    Bin von dem bisherigen Funktionsumfang und der Liste von geplanten Erweiterungen begeistert, sodass ich gerade unsere alte Inventar-Datenbank komplett in i-doit überführe. Da wären Templates eine echte Erleichterung.

    So wäre die Hemmschwelle für Um- und Einsteiger (wie mich) niedriger 😉

    Direkt danach wäre ein GUI-Redesign wünschenwert. Insbesondere fände ich wichtig, dass die Breite der Liste am linken Rand variabel wird.

    Viele Grüße
    Eicky



  • @rgarcia:

    Also für mich steht zurzeit auf jeden Fall an erster stelle das "Template System" da mir dies beim inventarisieren der PCs usw. sehr viel arbeit abnehmen könnte. Ich bin mir auch sicher das diese Funktion noch vielen anderen neu einführern von i-doit helfen würde 😉

    Kann ich nur unterstreichen, es ist ein ziemlich hartes Brot, wenn man mehrere Tausend Komponenten hat.

    Mein Ranking daher:

    1. Template-System
    2. Kabel- und Patchmanagement
    3. TTS-Anbindung/Kopplung (OTRS)
    4. Cluster & Virtualisierung
    5. GUI-Redesign



  • Moin,

    Superwichtig für uns Kabel & Patchmanagement da wir 1000e von Patches pflegen müssen. Auf Platz 2 folgt ein Templatesystem.



  • hmh … ich  hätte als aller erstes gerne eine Dokumentation der Datenbank
    dann die Templates - dann die Gui ...



  • also meine Top 3 sieht so aus.

    1. Cluster & Virtualisierung
    2. Kabel- und Patchmanagement
    3. TTS-Anbindung/Kopplung (OTRS)

    Aber die Dokumentation der Datenbank der auch SUPER.



  • 1. Template-System
    2. GUI-Redesign
    3. Kabel- und Patchmanagement



  • Hi,

    ich stimme auch für das Template-System.

    Das würde die Arbeit sehr erleichtern.



  • Template wär super, eventuell Objekttypkonfig für Kontakte!



  • Hi,

    am wichtigsten wären für mich

    1.Kabel- und Patchmanagement
    2.Cluster & Virtualisierung
    3.Template-System
    4.GUI-Redesign



  • Apropos Template System, für die jenigen die vorab schonmal testen wollen, siehe: http://www.i-doit.org/forum/index.php/topic,1135.0.html
    😉



  • Hallo Zusammen,

    bitte Kabel- Patchmanagement, das wäre klasse!!

    Grüße
    Mathias



  • Mal eine Frage zu den Patchfeldern.

    Gibt es die jetzt schon oder erst in der 1.0?
    Auf der Roadmap stand Q1/2009. Bedeutet das, dass sie seit dem 1. Quartal 2009 fertig sind?
    Wann kann man mit der 1.0 rechnen?

    gruß
    Jcfoxy



  • Ich wäre auch für die folgende Reihenfolge:

    1. Kabel- und Patchmanagement
      2. Cluster & Virtualisierung
      3. Template-System
      4. Mobiltelefone & SIM unterstüzung ( siehe hierzu auch http://www.i-doit.org/forum/index.php/topic,846.msg3423.html#msg3423)

    Gruß

    Kirsten


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy