Falsch beschriebene Beziehung oder Bedienungsfehler (Mobiltelefon und SIM)



  • Hallo,

    ich habe für unsere Firma die EVAL bekommen und spiele grade ein paar Objekttypen durch, die wir benötigen. Unter anderem habe ich ein Mobiltelefon erstellt, ich habe eine SIM-Karte erstellt und dann im Mobiltelefon unter "verknüpfte Karten" beide miteinander in Beziehung gesetzt.

    Im Punkt "Beziehungen" finde ich bei beiden "Sony Xperia P, IMEI 357{shredder}563 (Slave) ist Karte von O2, IMSI  8949{shredder}231 (Master)"

    1. Ist das Sony Xperia nicht die Karte von O2, sondern O2 ist die Karte von Sony Xperia
    2. Bei der Vorgehensweise würde ich eigentlich erwarten, dass das Mobiltelefon der Master ist (da ich bei Mobiltelefon die Karte verknüpfe, und nicht bei der Karte das Mobiltelefon).

    Bitte um Rückmeldung, Dank und Gruss
    wo0x


  • i-doit Kenner

    Hallo wo0x,

    wir können das nachvollziehen. Da ist anscheinend die Richtung standardmäßig falsch. Ich gebe das an die Entwickler weiter, die sich darum kümmern werden.

    Lieben Gruß
    Christian



  • Ich antworte hier mal auf das recht alte Thema: kann das sein, dass das immernoch der Fall ist?

    Ich habe Telefone angelegt, und beim Anlegen unter "Assigned Cards" die Karten verknüpft bzw. diese auch direkt mit angelegt. In den Telefonen sehe ich die Karten jetzt, wenn ich die Listenansicht der Karten habe sehe ich ebenfalls die verbundenen Telefone. Aber beim Öffnen der Karten ist der Punkt "Assigned mobile phone" nicht besetzt. In der Beziehung sieht es für mein Verständnis auch falschrum aus: "SimCard XYZ has card MobilePhone abc". Das stimmt so rum ja nicht, oder?

    Sobald ich jetzt bei der SimKarte unter "Assigned mobile phone" ein Telefon eintrage (das vorher noch keine Verbindung zu der Karte hatte) sehe ich die Beziehung bei beiden. In der Beziehungsliste ist es aber immernoch scheinbar falschrum wie oben beschrieben...

    Kann das jemand so nachvollziehen? In der Demo passiert zumindest das gleiche...

    SChöne Grüße

    Tobias


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy