Group Details

i-doit Kenner

no description available

  • RE: Reportmanager - Neuen Report erstellen nicht möglich

    Hallo,

    das klingt erst mal nach fehlenden Rechten. Prüfe mal, ob deine Benutzergruppe, in der das Benutzer-Objekt ist, in der Verwaltung im Rechtesystem unter Reports über die notwendigen Rechte verfügt.

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Betrieb
  • RE: Objekt hat als erstes immer General in den Kategorien

    Hallo,

    die Kategorie Allgemein/General steht immer an erster Stelle. Dort steht nämlich der Name drin, welcher essentiell fürs Speichern von Objekten ist. Bleibt der nämlich leer, wird das Objekt als unfertig abgelegt und taucht in den Listen nicht auf.

    Wenn ich fragen darf: Was ist denn wichtiger, als der Objekt-Titel?

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Betrieb
  • RE: Komplexe Service Katalog und SLAs in i-doit

    Hallo Herr Beltschew,

    Und hier meine Frage: hat jemand Erfahrung mit der Abbilden von komplexe Service Kataloge in i-doit? Wie kann man die Service Levels und die dazugehörige Verträge (SLAs) abbilden?
    

    Ja, in einigen Projekten habe ich diverse Modelle der Servicemodellierung verwendet. Dabei gibt es keinen festen und "richtigen" Weg sondern den Weg, der am besten zu den Bedürfnissen passt. SLAs könnten in der gleichnamigen Kategorie direkt beim Service abgelegt werden. Gibt es jedoch unterschiedliche Verträge pro Service, sind die SLAs besser beim Vertrag hinterlegt der wiederum den Kunden zugeordnet werden kann.

    Soll man die Kunden auch in i-doit abbilden, wenn ja welche Datenfelder sind von Bedeutung?
    

    Ob und wenn ja wie Kunden abgebildet werden sollten hängt meines Erachtens davon ab, ob diese Information später in der CMDB benötigt werden. Wenn ich Zeit damit verbringe Informationen zu sammeln, in der Datenbank abzulegen und aktuell zu halten, diese Informationen danach aber nicht mehr dort suche bzw. nicht oft genug dort suche, würde ich eher davon abraten. Ist diese Information essentiell, weil diese für Verknüpfungen oder Reports verwendet werden soll, würde ich schon dazu raten. Von den Feldern her würde ich mich dabei auch immer auf das konzentrieren, was wirklich benötigt wird.

    Wie kann man Sichten auf den Katalogen den Konden zur Verfühgung stellen?
    

    Es gibt eine grafische Darstellung über den CMDB-Explorer oder Listenansichten über den Report Manager. Wenn ich in Projekten sehr komplexe Ansichten mit Filtern brauche, tendiere ich auch mal dazu eigene Report Views zu bauen. Letzteres geht aber nicht über die Oberfläche von i-doit.

    Welche Funktionalitäten von i-doit unterstützen die Pflege der Service Katalog? Gibt es Add-Ons, die dabei helfen?
    

    Das einzige Add-on, was bei der Auswertung unterstützt, ist das Analyse Add-on. Bei der Pflege sind jedoch die bereits in der Hauptversion vorhandenen Funktion ausreichend für die Dokumentation.

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: Datenbankanpassungen zwischen Mandanten übernehmen

    Hallo Oliver, hallo Michael,

    ich mache das meistens über einen MySQL-Dump. Wenn ich einen Mandanten angepasst habe, dumpe ich die DB und spiele diesen Dump in den neuen Mandanten ein und aktiviere diesen dann über das Admincenter.

    @Michael-Huhn Werden denn mittlerweile wirklich alle benutzerdefinierten Objekttypen und Kategorien im Profil mit abgespeichert? Mein letzter Stand ist, dass nur die Konfiguration der bestehenden Objekttypen und Kategorien exportiert wird.

    Lieben Gruß
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: vollständiger Report eines Objektes

    Hallo Peter,

    wenn du alle Daten haben möchtest, kenne ich auch keinen anderen Weg als über das XML. Der Report-Manager ist auch nicht darauf ausgelegt, alle Daten auf einen Schlag zu exportieren. Du könntest die Exporte auf die unterschiedlichen Kategorien begrenzen (beispielsweise Buchhaltung, Hostadresse usw. und im nächsten Report dann Softwarezuweisung, Ports usw.) und in mehreren Schritten exportieren.

    Lieben Gruß
    Christian

    posted in Betrieb
  • RE: Use of the add on events impossible in the evaluation version

    Hi,

    Which user do you use? Grayed out links are a sign for insufficient rights.

    Additionally you can update your Event Add-on to version 1.1.

    Kind Regards,
    Christian

    posted in General
  • RE: Benutzerdefinierte Kategorie/Objektbeziehung

    Hi,

    in deiner benutzerdefinierten Kategorie erstellt der Objekt-Browser keine Beziehungen. Du musst den Feldtyp "Objekt-Beziehung" verwenden und eine passende Beziehung auswählen (ggf. vorher anlegen).

    Lieben Gruß
    Christian

    posted in Betrieb
  • RE: Listeneditierung wird als Kategorie angezeigt

    Hi,
    ist mir auf meinem System auch aufgefallen und scheint ein Bug zu sein, der mit dem kommenden Minor-Release behoben wird.

    Lieben Gruß
    Christian

    posted in Betrieb
  • RE: Statusgesteuerte E-Mail-Benachrichtigungen

    Hallo Christian,

    spontan fällt mir hier das Event-Handling zu ein. Hier müsstest du aber etwas entwickeln, was beim Speichern schaut, was genau geändert wurde und in diesem Fall über das Skript die Benachrichtigung verschickt. Ansonsten kannst du natürlich auch das kostenlos Wartung Add-ons verwenden und die Wartung der Systeme planen und vorher schon benachrichtigen. 😉

    Lieben Gruß
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: Templates kopieren

    Hi,

    du kannst den Filter aktivieren und damit die Templates in den normalen Listen anzeigen lassen.

    e5a39aec-0894-4e10-b030-b58047eb6537-image.png

    Dort kannst du dann duplizieren.

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein