Group Details

i-doit Kenner

no description available

  • RE: JDisc Import - PHP Fatal error

    Hi @molwik,

    prüfe mal das "memory_limit" in deiner PHP-Konfiguration. Scheint so, als würde nicht genug RAM zugewiesen sein.

    https://haydenjames.io/understanding-php-memory_limit/

    Aber wie Leo schon sagte, sollten die Importe lieber logisch aufgeteilt werden.

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Betrieb
  • RE: SQL Error in Objekt-Listen Suche

    Hi zusammen,

    hast du denn mal die Listenansicht überspeichert, wie es angegeben wurde?

    Du kannst alternativ auch mal Spalte für Spalte ausblenden und die Suche immer wieder durchlaufen lassen. Dadurch findest du wahrscheinlich die betroffene Spalte, die den Fehler verursacht.

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: no / wrong FQDN Import

    Hallo @TomTom-0,

    das klingt ja echt merkwürdig. Habe ich bisher noch nicht gehabt. Du solltest besser mal dafür ein Ticket beim Hersteller aufmachen: https://help.i-doit.com/hc/de

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: no / wrong FQDN Import

    Hi @TomTom-0,

    das heißt, dass die Daten anders in JDisc aussehen als wie sie in i-doit importiert werden?

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: Adressvergabe default auf statisch ändern

    Hi @Lhaard

    das lässt sich leider nicht konfigurieren.

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: GPS-Koordinaten setzen

    Hallo Christian,

    den richtigen Weg kann ich dir gerade nicht nennen, aber hast du mal probiert den Wert über die GUi zu speichern und dann über die Abfrage ausgeben zu lassen? Vielleicht hilft dir die Rückgabe weiter, das passende Format für die Speicherung herauszufinden.

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Entwicklung
  • RE: Event für Archiviert und Gelöscht

    Hallo Pia,

    ohne es jetzt getestet zu haben würde ich die Konfiguration so setzen:
    event.png

    Es wird ja der Zustand (normal, archiviert, gelöscht) vom Objekt verändert. Letztendlich muss dann die Rückgabe im Script angesehen und entsprechend ausgewertet werden (wurde archiviert, gelöscht oder auch wiederhergestellt).

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Entwicklung
  • RE: Compliance-Suite Erfahrungen?

    Hallo @StephanBuerger

    okay, das erklärt es. Danke für die Klarstellung. 🙂

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: Compliance-Suite Erfahrungen?

    Hallo @StephanBuerger

    was für Erfahrungen möchtest du denn dazu hören? Ich kann dir gerne konkretere Erfahrungen aus meinen Projekten beschreiben. Die Compliance-Suite besteht ja letztendlich aus der Basislizenz und mehreren etablierten Add-ons, wie dem ISMS- und RFC Add-on, die auch einzeln angeboten werden.

    Was die Kritik an der Lizenzierung angeht, kann ich das zum einen nachvollziehen, zum anderen wüsste ich selbst nach 14 Jahren Nutzung von i-doit nicht, wie man das lösen sollte, sodass alle zufrieden sind. Der Nächste sagt nämlich, dass nur wegen hunderten von Anwendungen die Lizenz unnötig groß wird und der darauf findet dann, dass durch den LDAP-Sync auch hunderte Objekte dazu kommen, die mit dem Add-on selber nichts zu tun haben.

    Da finde ich persönlich andere Lizenzmodelle grausamer. 🙂

    Realtalk: Aus meiner Sicht ist eine Dokumentation in der Größe, die die genannten 3500€ nicht in irgendeiner Form wieder reinbringen, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einfach falsch aufgebaut.

    Lieben Gruß
    Christian

    posted in Allgemein
  • RE: Eine Liste mit verknüpften Geräten

    Hallo @StephanBuerger
    es klingt so, als wolle synetics die Funktion nicht bereitstellen. Tatsächlich hängt hinter einem "Hinzufügen"-Button eben mehr Funktion, als über die Lupe oder "Neu". Den Button "Hinzufügen" sieht man zB. bei der Kontaktzuweisung. Dort existiert dadurch auch kein Speichern-Button, sodass die Rollen mit der Änderung des Werts gespeichert werden. In einer benutzerdefinierten Kategorie hat man für gewöhnlich mehr als das eine Feld, sodass für die gleiche Option in eigenen Kategorien ein immenser Entwicklungsaufwand nötig wäre. Demnach verstehe ich es schon, wieso das eine speziellere Funktion ist, die man dort nicht anbieten kann.

    Wenn du die Kategorien als Multivalue-Kategorie anlegst, hast du ja eine Liste. Die kannst du auch genauso über Reports etc. ausgeben. Du kannst die initial auch über einen CSV-Import befüllen, damit der Aufwand am Anfang geringer ist. Änderungen sind ja meistens nicht so umfangreich, dass der Hinzufügen-Button unbedingt notwendig wäre. Je nachdem, was damit dokumentiert wird.

    Wieso i-doit das zu einem schlechten Produkt macht, verstehe ich gerade auch nicht. Vielleicht bietet es dir nicht die Funktionen, die du dir erhofft hast, aber schlecht macht es das Produkt aus meiner Sicht nicht, wenn du Funktionen in Add-ons selber nicht ändern kannst (wo kann man das denn?) oder hart im Code verbaute Auswertungen nicht verändern oder ergänzen kannst. Wenn du ein vergleichbares bzw. besseres Produkt findest, gib mir gerne Bescheid. Bisher hat mir niemand eins nennen können, aber ich bin in jedem Fall offen dafür. 🙂

    Was meinst du denn mit deinem letzten Punkt? Support gibt es hier doch durch Mitglieder, wie ich es bin, und auch Mitarbeiter von synetics selber? Der käuflich zu erwerbende Support beinhaltet ja letztendlich auch nur Reaktionszeiten. Ansonsten fehlt doch nichts oder?

    Liebe Grüße
    Christian

    posted in Allgemein