Dokumentation einer Inventur



  • Hallo,

    ich benutze i-doit 1.4.1 und arbeite mit i-doit seit mehreren Jahren. Folgende Möglichkeit fehlt mir bei der Inventarisierungslösung:

    Dokumentation der Inventuren mit folgenden Angaben:

    Datum der Inventur
    Durchführender
    was wurde bei der Inventur geprüft
    Angaben wie z.B.: welches Inventarstück war nicht vorhanden

    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas



  • Pünktlich nach der Ferienzeit starte ich eine neue Inventur der Hardware in unserer Firma. Auch nach meinem heutigen Update auf Version 1.4.5 habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Inventur zu dokumentieren. Zu meiner obigen Liste füge ich hinzu:

    Übersicht über den Stand der Inventur (Anzahl der Räume, prozentual bzw. wieviel/welche Räume sind noch zu erledigen.

    Weiterhin könnte ich mir auch sehr gut eine Tablet-App vorstellen, mit der man durch die Räume geht.
    Für Tipps zur i-doit- gestützten Inventur bin ich sehr dankbar.

    Beste Grüße

    Andreas



  • Hallo Andreas,

    die einfachste Möglichkeit wäre sicherlich eine eigene Kategorie anzulegen, die alle benötigten Felder beinhaltet. Aktuell sind mir keine Pläne bekannt eine solche Kategorie in den nächsten Versionen einzubauen.

    Bezüglich der App: Ursprünglich sollten die QR-Codes bei diesem Vorhaben unterstützen, sofern diese auch im Unternehmen verteilt wurden. Inzwischen gibt es auch eine erste App für iOS. Derzeit allerdings ohne EDIT Funktion: https://itunes.apple.com/de/app/i-doit-mobile-hd/id843265931

    Viele Grüße
    Leo



  • hi,

    Die App funktioniert aktuell bei mir noch nicht auf IOS7.x (stürzt sofort ab), aber der Entwickler hat eine neue bereitgestellt, die nur noch von Apple freigegeben werden muss.

    Super wäre, wenn die Webseite die Funktionalität selbst bieten würde, sodass man nicht vom Gerät abhängt. Dann würden die QR Codes tatsächlich einen wirklichen Mehrwert bieten 🙂



  • Servus,

    vielleicht darf ich an dieser Stelle meine Vorgehensweise dazu erläutern:

    Jedes Gerät ( Client, Drucker, Handy, TFT, Kamera, … ) ist den jeweiligen Arbeitsplätzen zugeordnet, diese wiederum einem Raum etc.
    Somit habe ich über Arbeitsplatz/Drucken eine Liste der zugewiesenen Geräte pro Arbeitsplatz inkl Benutzer etc. ( entsprechend angepaßt )

    Bei der Inventur nehme ich nun Arbeitsplatz X (lt. Liste), checke die Geräte und nutze zur Dokumentation die Objekttyp-Kategorie "Prüfung", welche jedem Gerät zugeordnet ist.

    Darin trage ich ein:
    Bezeichnung: Inventur
    Typ: HW-Inventur
    Verantwortlich: Person, welche die Inventur durchführt
    Durchgeführt: Datum der Durchführung
    Ergebnis: OK oder Nicht OK
    Störungen: was fehlt
    Zwischenfälle: zB. leichte Schäden etc.

    Klappt ganz gut.
    Auf diese Weise dokumentiere ich auch SW-Audits, LAN-Audits etc.

    LG Stefan


 


Datenschutz / Privacy Policy