Update Fehler auf 1.7



  • Beim Update kommt folgender Fehler:

    Database error : Query error: 'CREATE TABLE isys_search_idx ( isys_search_idx__version int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '1', isys_search_idx__type varchar(100) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '', isys_search_idx__key varchar(100) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '', isys_search_idx__value text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci, isys_search_idx__reference int(10) unsigned DEFAULT NULL, PRIMARY KEY (isys_search_idx__version,isys_search_idx__key), KEY type (isys_search_idx__type), KEY reference (isys_search_idx__reference), FULLTEXT KEY fulltext_value (isys_search_idx__value), FULLTEXT KEY fulltext_key (isys_search_idx__key) ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=utf8':The used table type doesn't support FULLTEXT indexes


  • i-doit Kenner

    Hi,

    ist MySQL 5.6, 5.7, MariaDB 10.0 oder 10.1 im Einsatz?

    Hier sind die aktuellen Systemvoraussetzungen: https://i-doit.atlassian.net/wiki/display/KB/Systemvoraussetzungen

    Besten Gruß



  • nach Update auf 1.7 funktioniert die Suche nicht mehr
    Eingabe in das Suchfeld bleibt reaktionslos und ein direkter Aufruf über Extras->CMDB->Suche wird im Browser mit Folgendem quittiert:

    "Not Found

    The requested URL /idoit/search was not found on this server."

    hat das Problem noch jemand?



  • @Petasch:

    Beim Update kommt folgender Fehler:

    Database error : Query error: 'CREATE TABLE isys_search_idx ( isys_search_idx__version int(10) unsigned NOT NULL DEFAULT '1', isys_search_idx__type varchar(100) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '', isys_search_idx__key varchar(100) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '', isys_search_idx__value text CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_unicode_ci, isys_search_idx__reference int(10) unsigned DEFAULT NULL, PRIMARY KEY (isys_search_idx__version,isys_search_idx__key), KEY type (isys_search_idx__type), KEY reference (isys_search_idx__reference), FULLTEXT KEY fulltext_value (isys_search_idx__value), FULLTEXT KEY fulltext_key (isys_search_idx__key) ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=utf8':The used table type doesn't support FULLTEXT indexes

    Fehler ist mit nicht erfüllter Mindestvoraussetzung von SQL nachstellbar, wird wohl daran liegen.


  • i-doit Kenner

    Hallo,

    "Not Found

    The requested URL /idoit/search was not found on this server."

    Du musst das Verzeichnis auf AllowOverride All setzen (neben der Erfuellung der Mindestvoraussetzung).

    Die Tabelle kann per Hand angelegt werden, allerdings muss man anschliessend noch den Index neu setzen:

    ./controller -u admin -p admin -i 1 -m search_index reindex

    Danach funktioniert die Autovervollstaendigung sowie die Suche wieder.

    Gruss,
    jkondek



  • @jkondek:

    Hallo,

    "Not Found

    The requested URL /idoit/search was not found on this server."

    Du musst das Verzeichnis auf AllowOverride All setzen (neben der Erfuellung der Mindestvoraussetzung).

    Die Tabelle kann per Hand angelegt werden, allerdings muss man anschliessend noch den Index neu setzen:

    ./controller -u admin -p admin -i 1 -m search_index reindex

    Danach funktioniert die Autovervollstaendigung sowie die Suche wieder.

    Gruss,
    jkondek

    das war und ist so konfiguriert wie empfohlen, leider bleibt es bei dem Ergebnis

    The requested URL /idoit/search was not found on this server.

    ebenso ist es auch schon vor dem Update auf 1.7 mit wiring



  • @PS:

    @jkondek:

    Hallo,

    "Not Found

    The requested URL /idoit/search was not found on this server."

    Du musst das Verzeichnis auf AllowOverride All setzen (neben der Erfuellung der Mindestvoraussetzung).

    Die Tabelle kann per Hand angelegt werden, allerdings muss man anschliessend noch den Index neu setzen:

    ./controller -u admin -p admin -i 1 -m search_index reindex

    Danach funktioniert die Autovervollstaendigung sowie die Suche wieder.

    Gruss,
    jkondek

    das war und ist so konfiguriert wie empfohlen, leider bleibt es bei dem Ergebnis

    The requested URL /idoit/search was not found on this server.

    ebenso ist es auch schon vor dem Update auf 1.7 mit wiring

    Apache rekonfiguriert, AllowOverride hat nicht gegriffen
    jetzt funktioniert es



  • Hi,

    in welchem Apache-Config-File muss das AllowOverride geändert werden?


  • i-doit Kenner

    Hallo danielhainich,

    das ist abhaengig davon, wie Dein Apache konfiguriert ist und wo das Directory angegeben ist. Moeglich z.B. in:

    /etc/apache2/sites-available/default

    <directory var="" www="">Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
                    AllowOverride All
                    Order allow,deny
                    allow from all</directory>

    Auch moeglich in /etc/apache2/apache2.conf oder anderen Konfigs.

    Gruss,
    jkondek



  • Hi,

    ich habe nach dem Update das Problem, dass sowohl bei Kontakte als auch Nagios das Seitenmenü Objektsicht leer bleibt. Das Update selbst habe ich noch mit einer alten 5.5 Version von mysql durchgeführt, danach erst gesehen, dass man 5.6 benötigt. Trotz Umstellung bleiben die Menüeinträge leer.

    Gruss

    Christian



  • Hi,

    ich habe es über den  Quick Configuration Wizard selbst wieder zusammen gestellt.

    gruss

    Christian


 


Datenschutz / Privacy Policy