Dokumentation LWL-Verkabelung



  • Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem Rätsel.
    Derzeit beschäftige ich mich damit, unser LWL-Netz zu dokumentieren.
    Nun gibt es Schränke, in denen verschiedene LWL-Patchfelder eingebaut sind. So kann es vorkommen das ich ein Patchfeld mit 12 Steckern vom Typ "SC-DUPLEX" und eins mit 24 Steckern vom Typ "SC" habe. Entsprechende Kabel zum Patchen gibt es, allerdings gelingt es mir nicht dies anständig zu dokumentieren.

    Ich habe versucht ein Kabel mit 2 Fasern zu erzeugen, welches auf der einen Seite  (Eingang) einen Stecker "SC-DUPLEX" hat und auf der anderen Seite (Ausgang) 2xSC. Dies führt nicht zum gewünschten Ergebnis, das auch der Kabelweg anständig angezeigt wird.

    Hat hier jemand einen Lösungsansatz für mich?

    Vielen Dank schon mal.


  • administrators

    Y Kabel sind so nicht machbar. Geh den Umweg über ein Hilfsojekt (dass Du ja Y-Kabel o.Ä. nennen kannst), welches einen Eingang mit zwei Ausgängen intern verbindet.


 


Datenschutz / Privacy Policy