Defienieren der erlaubten Objekttypen für Arbeitsplatzkomponenten



  • Hallo zusammen,

    ich möchte gerne weitere Objekttypen für die Arbeitsplatzkomponenten erlauben. Aktuell kann ich über den Objekt-Browser nur Clients, Drucker, Monitore und Telefone auswählen.
    Gibt es eine Möglichkeit die erlaubten Objekttypen zu ändern?

    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tim Hildebrandt


  • i-doit Kenner

    Hallo,

    ja, das geht ganz einfach:

    Dem Objekttypen, der ausgewählt werden können soll, muss die Kategorie (Ergänzung: Es handelt sich hierbei um eine "Rückwärtige Kategorie") "Zugewiesener Arbeitsplatz" (ganz wichtig: nicht Zugewiesene Arbeitsplätze) zugeordnet werden. Das geht über die Objekttypkonfiguration oder über den Quick Configuration Wizard. Danach wird der Objekttyp und dann auch die Objekte darunter bei der Auswahl angezeigt.

    Lieben Gruß
    Christian



  • Danke für die schnelle Antwort. Hat nun geklappt.

    Die grundsätzliche Idee hatte ich auch schon, bin dann aber an der englischen Übersetzung gescheitert (da wir das i-doit in Englisch füllen, habe ich auch die englische Anzeige).

    Für Leute mit einem ähnlichen Problem noch der Hinweis:
    Deutsch –> Englisch
    Arbeitsplatz –> Workplace
    Zugewiesene Arbeitsplätze --> Assigned Workplaces
    Zugewiesener Arbeitsplatz –> Assigned workstation


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy