Backup in der Open-Version schlägt fehl



  • Hallo Community,

    ich habe mir kürzlich die aktuelle Open-Version auf einem Ubuntu 18.04 LTS installiert.
    Mir ist aufgefallen, dass der Database-dump zwar zwei Dateien unter /var/www/html/temp/ erzeugt, diese aber 0 kb haben.
    Ich bin mit Linux relativ unbedarft. Ich nehme an, es handelt sich um ein Berechtigungsproblem?

    Ausserdem ist mir aufgefallen, dass kein Authorization Config bei Gruppen oder Personen möglich ist (Seite ist leer). Ist da die Open-Version so beschnitten?

    Gruß und Danke für Eure Hilfe.



  • Hi,

    ich konnte das ganze auf meiner lokalen Test-Instanz reproduzieren; der Fehler liegt hier, dass beim Export ueber "Verwaltung" via 'idoit'@'localhost' versucht wird, auf die Datenbank zuzugreifen, was bei mir z.B. fehlschlaegt, dass der bei Setup angegebene DB-User nicht 'idoit' ist.

    Als Workaround kann das Script createdumps.sh im Verzeichnis setup genutzt werden in deiner i-doit-Installation.

    Natuerlich kannst Du auch ueber die Kommandozeile den Befehl mysqldump direkt aufrufen - solltest Du allerdings nicht Linux-versiert sein, hol' dir dafuer am besten Unterstuetzung.

    Beste Gruesse
    Alex


  • i-doIT Team

    Hallo zusammen,

    dies ist ein BUG der ab der Version 1.13.2 gelöst sein wird.
    Alternativ kann man natürlich manuell dumpen.

    Gruß
    Patrick


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy