Beziehung "Slave" anzeigen



  • Hallo zusammen,

    ich habe konkret das Problem, daß ich ein Dongle in der CMDB anlegen möchte. Dazu habe ich mir eine Beziehung "Dongle" gebaut mit dem Dongle als Master und dem Server, in der der Dongle eingesteckt ist, als Slave. Dann habe ich eine Kategorie definiert "Lizenzserver" mit einem Attribute vom Typ Beziehung (Dongle). Dann habe ich einen neuen Objekttyp "Dongle" definiert, der die Kategorie "Lizenzserver" besitzt. Wenn ich nun einen Dongle anlege und einen Lizenzserver auswähle sehe ich auch, daß ein Beziehungsobjekt angelegt wurde (mit dem Dongle als Master und dem Server als Slave). Nun stellt sich mir die Frage: Wie muß ich die Kategorie "eingesteckte Dongles" formulieren, daß mir am Server eine Liste aller in diesen Server eingesteckten Dongeles angezeigt wird (also alle Master, zu denen dieser Server der Slave ist). Ich weiß nicht, wie das auf der Slave-Seite der Beziehung aussehen muß.

    Kann mir hier jemand einen Tipp geben?

    Danke



  • So, ich habe mein Problem ein bisserl eingrenzen können. Wen ich eine Beziehung anlege, kann ich als Richtung angeben, ob das "aktuelle Objekt" Master oder Slave ist. Wenn ich nun eine benutzerdefinierte Kategorie anlege und innerhalb dieser Kategorie die Beziehung als Attribute anlege, wird eine Beziehung angelegt, bei der das Objekt, das diese Kategorie besitzt, Master oder Slave ist je nach Richtungs-Einstellung. Das heißt, bei der Richtungs-Einstellung "aktuelles Objekt ist Master" bzw. "aktuelles Objekte ist Slave" bezieht sich das "aktuelle Objekt" immer auf dasjenige Objekt, das die benutzerdefinierte Kategorie besitzt.

    Nun suche eine Möglichkeit, in einer benutzerdefinierten Kategorie alle Beziehungen eines Types anzeigen zu lassen, bei denen das Objekt den gegenteiligen Status (d.h. das andere Ende der Beziehung) besitzt. Also z.B. wenn die Beziehung auf "aktuelles Objekt ist Master" eingestellt ist alle Beziehungen, bei denen das Objekt der Slave ist?

    Kann mir Auf Basis der neuen Beschreibung jetzt doch jemand helfen?

    Danke


  • i-doit Kenner

    Hallo,

    das Zauberwort ist hier "Rückwärtige Kategorie". Beispielsweise bei Standort/räumlich zugeordnete Objekte, Softwarezuweisung/Installation usw.

    Benutzerdefinierte Kategorien können aktuell keine rückwärtige Kategorie haben, sodass lediglich die Beziehungen untereinander auf beiden Seiten angezeigt werden können.

    Besten Gruß


 


Datenschutz / Privacy Policy