Fehler beim Import: File upload target dir does not exist.



  • Hallo zusammen,

    ich habe auf einem frischen Debian 10 eine automatische Installation von i-doit PRO aufgesetzt.
    Das hat alles soweit prima funktioniert. Allerdings bekomme ich beim Import von XML oder CSV die Fehhlermeldung "Error: File upload target dir does not exist."
    Beim XML Import erscheint die Meldung sofort, beim CSV Import kann ich wenigestens noch eine Datei auswählen.
    In den Systemeinstellungen ist als Upload Ordner der Pfad "/var/www/html/upload/files" eingetragen.
    Die Berechtigungen scheinen zu stimmen ...
    drwxrwxr-x 6 www-data www-data 4,0K Nov 2 22:27 upload
    drwxrwxr-x 2 www-data www-data 4096 Okt 14 13:32 files

    Im Logfile /var/www/html/log/system erhalte ich diese Meldung:
    i-doit.ERROR: Error: File upload target dir does not exist. (src/classes/components/isys_component_filemanager.class.php:431)

    Hat jemand einen Tipp? Oder vielleicht eine Lösung?
    Werden die Importe überhaupt im Pfad /var/www/html/upload/files abgelegt?


  • i-doit Kenner

    Hi,

    ich hatte den gleichen Fall auf einem Kundensystem. Merkwürdigerweise wurde das Verzeichnis /var/www/html/upload/files/1/ verwendet. Ich musste es händisch anlegen und dem Benuzter www-data die richtigen Rechte darauf geben. Danach hat der Import wieder funktioniert. Wie es dazu kam habe ich aber auch nicht verstanden.

    Lieben Gruß
    Christian



  • @creiss said in Fehler beim Import: File upload target dir does not exist.:

    /var/www/html/upload/files/1/

    Hallo,

    den Unterordner "1" anlegen hat bei mir auch funktioniert. Das Geliche musste ich aber auch in /var/www/html/imports/ machen.
    Mittlerweile gibt es auch einen Hotfix dafür. Ansonsten soll der Fehler in Version 1.14 behoben sein.



  • Hallo,

    der Hotfix ist in der Knowledge Base zu finden
    Hier der Link:
    https://kb.i-doit.com/display/de/Hotfixes


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy