The apache process is not able to write inside the following temporary i-doit di



  • Hi,
    ich komme nicht mehr in meine idoit-Installation:

    Temp/Cache Problem: The apache process is not able to write inside the following temporary i-doit directories: 
    
    /html/idoit/upload/files/,
    /html/idoit/upload/images/
    
    Please provide the appropriate permissions (e.g. "chmod 777 path").
    

    Die Rechte stimmen m.E. auch:

    /html/idoit/
    drwxrwxrwx  4 p163541 users    4096 23. Dez 2011  upload

    /html/idoit/upload
    drwxrwxrwx 2 p163541 users 4096 24. Feb 07:18 files
    drwxrwxrwx 2 p163541 users 4096 23. Dez 2011  images

    Welches Rädchen muss ich drehen?

    Ciao
    Tom



  • Keine Aussicht auf eine Lösung? Sollte ich langsam in Panik ausbrechen?


  • i-doit Kenner

    Hi,

    das ist etwas, das man nicht einfach mal so beantworten kann. Man müsste sich das eher auf dem System ansehen. Ich frage mich auch, warum da etwas von Dez 2011 steht? Wann ist die Meldung aufgetreten?

    Am schönsten wäre es, mal alle Rechte innerhalb des i-doit-Roots zu sehen.

    Lieben Gruß



  • Hallo,

    bei Rechteproblemen habe ich bisher stets das Rechteskript ausgeführt, da eine eigene Rechte-Anpassung keine Besserung brachte:

    im idoit-Verzeichnis:
    ./idoit-rights.sh set
    ./idoit-rights.sh unset

    set: setzt Schreibberechtigung
    unset: entfernt zusätzliche Schreibrechte


  • i-doit Kenner

    Kannst Du ein "ls -la" auf Dein gesamtes Installationsverzeichnis zur Verfuegung stellen?
    Vielleicht greift das idoit-rights.sh Script nicht bei allen (versteckten) Dateien?

    Welche Version hast Du in Betrieb?

    Gruss,
    jkondek



  • Hi, ich wusste mir nicht mehr zu helfen:

    pxxxxxx:/home/www/pxxxxxx/html/idoit > ls -la
    ...
    drwxrwxrwx  4 pxxxxxx users     4096 23\. Jul 09:26 upload
    ...
    

    und

    pxxxxxx:/home/www/pxxxxxx/html/idoit > ls -laR upload
    upload:
    insgesamt 16
    drwxrwxrwx  4 pxxxxxx users 4096 23\. Jul 09:26 .
    drwxrwxrwx 17 pxxxxxx users 4096 29\. Okt 07:28 ..
    drwxrwxrwx  2 pxxxxxx users 4096 29\. Okt 07:27 files
    drwxrwxrwx  2 pxxxxxx users 4096 23\. Jul 09:26 images
    
    upload/files:
    insgesamt 12
    drwxrwxrwx 2 pxxxxxx users 4096 29\. Okt 07:27 .
    drwxrwxrwx 4 pxxxxxx users 4096 23\. Jul 09:26 ..
    -rw-r--r-- 1 pxxxxxx users   51 29\. Okt 07:27 .htaccess
    
    upload/images:
    insgesamt 8
    drwxrwxrwx 2 pxxxxxx users 4096 23\. Jul 09:26 .
    drwxrwxrwx 4 pxxxxxx users 4096 23\. Jul 09:26 ..
    

    Das sieht doch alles gut aus.

    Meine Lösung war eine Änderung in hypergate.inc.php, Zeile 124 - 129

    		$g_cache_dirs = array(
    			"temp"            => $g_absdir . "/temp",
    			/*"file upload"     => $g_dirs["fileman"]["target_dir"],
    			"image upload"    => $g_dirs["fileman"]["image_dir"],*/
    			"template cache"  => $g_absdir . "/src/themes/default/smarty/templates_c"
    		);
    

    Augenscheinlich läufts, ein gutes Gewissen ist allerdings etwas anderes.


 


Datenschutz / Privacy Policy