Switch Port oder Anschlüsse



  • Hallo Community,

    ich teste aktuell die Pro Version und hätte ein Frage wie Ihr es nutzt bzw. wie es gemeint ist.

    Wenn ich als Beispiel ein Switch habe, kann ich dort Ports und Anschlüsse konfigurieren. Bei beiden Punkten kann ich eine Verbindung zum Gerät verknüpfen. (Verbunden mit). Was ist denn hier der richtige Weg? Verknüpfe ich es über die Anschlüsse oder Verknüpfe ich es unter Ports? Doppelt macht in meinen Augen keinen Sinn.

    Ober übersehe ich etwas?

    Danke LG



  • Sobald du einen Port anlegst, erscheint dieser automatisch in den Anschlüssen. Du siehst da quasi -alle- Ports (Logische inkl. )



  • Aber wie verbinde ich denn nun die Geräte korrekt. Ich kann es einmal unter Verkabelung-> Anschlüsse machen und einmal unter Netzwerk-> Ports.
    Wenn ich es bei einem mache wird es aber nicht beim anderen übernommen.

    Gerade getestet. Unter Verkabelung Anschluss->Port 26 mit dem entsprechenden Port des Patchpanel verbunden. Unter Netzwerk Port beim Switch sehe ich es dann jedoch nicht. Verbinde ich es dort, wird es unter Verkabelung gelöscht.



  • Da es ja das gleiche ist, macht es keinen Unterschied ob man die Verkabelung unter den Anschlüssen oder bei den Ports hinterlegt.
    Wenn man z.B. ohne Discovery arbeitet und den Port manuell anlegt füllt man ja sowieso schon das ein oder andere Attribut, dann kann man die Verbindung im gleichen Abwasch machen.



  • Habe es jetzt unter Ports beim Switch angelegt. Unter Verkabelung kam es dann direkt automatisch und dass hat auch meine Fehler im CMDB Explorer behoben.


  • i-doit Kenner

    Hi,

    welche Version nutzt du denn?

    Es ist eigentlich egal, wo du die Verkabelung setzt. Es muss sowohl in den Ports als auch in den Anschlüssen angezeigt werden. Bei Switchen würde ich auch immer die Ports nehmen, weil die entgegen der Anschlüsse Logik mitbringen (MAC, Geschwindigkeit etc.) und dann die Verkabelung über die Anschlüsse vornehmen (mit dem Verkabelungsbrowser).

    Liebe Grüße
    Christian



  • @creiss said in Switch Port oder Anschlüsse:

    Hi,

    welche Version nutzt du denn?

    Es ist eigentlich egal, wo du die Verkabelung setzt. Es muss sowohl in den Ports als auch in den Anschlüssen angezeigt werden. Bei Switchen würde ich auch immer die Ports nehmen, weil die entgegen der Anschlüsse Logik mitbringen (MAC, Geschwindigkeit etc.) und dann die Verkabelung über die Anschlüsse vornehmen (mit dem Verkabelungsbrowser).

    Liebe Grüße
    Christian

    1.15.1

    Aber ich glaube es war mein Fehler. Ich hatte unter Verkabelung Eingänge und Ausgänge manuell angelegt und die Ports weg gelassen. Dass hat mir aber den ganzen CMDB Baum zerschossen, da ich viel mehr Verknüpfungen hatte als eigentlich da sind.
    Habe dann die Verkabelung gelöscht und nur Ports erstellt. Die Ausgänge kamen dann unter Verkabelung automatisch. Danach passte es auch im CMDB Explorer wieder.
    Muss man nur wissen.

    Aktuell tue ich mich noch so ein bisschen schwer damit, dass man Ein und Ausgänge definieren kann. Für mich ist ein Port beim Switch ja beides. Beim Patchpanel verstehe ich es aber beim Switch die Logik fehlt mir noch.


  • i-doit Kenner

    Hi,

    bei Ports kannst du die Begrifflichkeit einfach ignorieren. Die macht da keinen wirklichen Sinn mehr. 😉

    Liebe Grüße
    Christian


Log in to reply
 


Datenschutz / Privacy Policy